die Flora und Fauna der Ardèche zu den Mas die tracol

Unser Bed & breakfast , wie vielerorts in Ardèche, ist sehr reich unberührte Flora und Fauna. Keine intensiven Kulturen in die Umgebung und den Zugang auf der Straße für den Zugriff auf unsere Zimmer ist eine weitere Garantie für Ruhe und Natur.
 
Gibt es keine chemischen Behandlungen der Mas und wir lassen viel Ödland oder teilweise gepflegt, um die Artenvielfalt zu fördern. Wir haben so viele Schmetterlinge, so kostbare Pollenisateurs Insekten, Vögel, Pflanzen sehr verschiedene und Tiere wie Igel, Rehe, Dachse, Füchse, Wildschweine, die in der Nähe sind. Sie werden sicherlich stoßen bei Einbruch der Dunkelheit… wir haben das Glück, ein paar Salamander, geschützte Arten, und wir sehen sie, wenn es regnet.
 
Sie können beobachten, dass die Mas-Häutungen der Zikaden hängen von den Blättern… Biber sind 3 km entfernt, am Ufer des Chassezac anwesend. Auch brütet geschützte Arten, die bonelli’s Adler in die Schluchten der Ardèche… Ausgänge mit Tier Guides sind den ganzen Sommer organisiert.
 

nature ardeche

Natur wird beibehalten

une mante religieuse au Mas du Tracol ou la biodiversité est préservée

Suchen Sie nach der Gottesanbeterin…

arbre de judée au Mas du tracol

Struktur von Judäa vor der mas

sauge et romarin

Salbei und Rosmarin

salamandre ardeche

Der Salamander, geschützter Arten

chevreuil

Hirsch

 

blaireau

Dachs

 

sanglier

Wildschwein

 

renard ardèche

Ein kleiner Fuchs

 

castor sur rives du Chassezac près du Mas

Biber am Chassezac River in der Nähe

papillon ardeche

papillon ardèche

Schmetterlinge glaubte fehlt

mésange à tête bleue

Blau-Meise

libellule près de l'ilôt Zen

Libelle in der Nähe von unserem pool

cigale sortant de sa mue

Ausgehende seine moulting Zikade

cigale

zikade

aigle de bonelli gorges de l'Ardèche

der Adler von Bonelli in den Schluchten der Ardèche